Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken Sanofi
Menü

Zeitmanagement trifft Controlling

Die richtigen Methoden des Zeitmanagements zu beherrschen ist essentiell, um dem Gefühl vorzubeugen, in einem Hamsterrad zu stecken. Als Führungskraft haben Sie heute, neben der Apothekenbetriebswirtschaft, enorme Aufgabengebiete zusätzlich zu der eigentlichen Kernaufgabe – nämlich der Apothekenpharmazie – zu bewältigen. Ein erfolgreiches Zeitmanagement in Verbindung mit dem Blick für das Wesentliche soll Ihnen helfen, alles zu vereinen und besser zu steuern. Wenn Sie wissen, welche zentralen Kennzahlen der Apothekenbetriebswirtschaft Sie stets kennen sollten und welche Sie sich weniger häufig ansehen können, werden Sie wertvolle Zeit sparen. Das Seminar soll helfen, die wichtigsten Methoden des Zeitmanagements kennenzulernen und die Betriebswirtschaft nicht außer Acht zu lassen.

Inhalte im Überblick

  • Definition von Zielen durch Fokussierung auf das Wesentliche
  • Methoden des Zeitmanagements: u.a. Pareto-Prinzip, Eisenhower-Matrix, ALPEN-Methode
  • Apothekenbetriebswirtschaft: Welche Kennzahlen sind für die Entlastung wirklich wichtig?
  • Planung/Rolling Forecast als ein Instrument zur Effizienz

Seminarnutzen

Mit den richtigen Methoden des Zeitmanagements und der Apothekenbetriebswirtschaft definieren Sie Ziele leichter und fokussieren sich einfacher auf das Wesentliche. Das spart Ihnen wertvolle Zeit. Zudem erfahren Sie, auf welche Daten aus der Apothekenbetriebswirtschaft Sie ein besonderes Augenmerk legen sollten. Mit den wichtigsten Kennzahlen im Blick, steuern Sie Ihre Apotheke schneller zum wirtschaftlichen Erfolg. Nach diesem Seminar haben Sie ein besseres Verständnis für Ihre Zeiteinteilung und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in der Apotheke.

Marcella Jung

Marcella Jung

Führungsstrategien, BWL und Controlling in der Apotheke sind die Spezialgebiete der selbstständigen Diplom-Betriebswirtin Marcella Jung.

Weitere Seminarinformationen

Zielgruppe Inhaber/Führungskräfte
Dauer 1 Tag: 9.30 – 16.30 Uhr
Kostenbeteiligung

295,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 16 % MwSt., Seminarleitung, Seminarunterlagen, Kaffeepause

Termine

TerminOrtAnmerkungHotel
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.