Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken Sanofi
Menü

Social-Media-Marketing (1) Basisseminar

Facebook ist das Social-Media-Netzwerk schlechthin. Für Apotheken bieten sich hier zahlreiche Chancen: Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden, Image verbessern oder ganz einfach den Umsatz steigern. Erfahren Sie, wie Sie eine Strategie entwickeln, mit der Sie diese Ziele erreichen. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen Ihnen zudem, welche Posts gut ankommen. Und welche nicht.

Inhalte im Überblick

  • Grundlagen des Facebook-Marketings
  • Erfolgreicher Start: Worauf Sie beim Einrichten Ihres Profils achten sollten
  • Interaktionen: Das Geheimnis Ihres Facebook-Erfolges
  • So entwickeln Sie Ihre persönliche Facebook-Strategie
  • Zahlreiche Praxisbeispiele für gelungene Posts
  • Facebook, Instagram & Co. – was bringt meine Apotheke wirklich voran?
  • Etikette: Wie verhalte ich mich richtig – beruflich und privat?
  • Rechtliche Fallstricke umgehen

Seminarnutzen

Nach diesem Seminar wissen Sie, ob Social-Media-Marketing für Ihre Apotheke überhaupt sinnvoll ist. Sie erfahren, welche Vorteile es Ihrer Apotheke bietet – auf Facebook, Xing, Instagram und WhatsApp aktiv zu sein – und was die größten Hürden für Ihren Erfolg sind. Sie gewinnen Sicherheit für Ihre Reise in den sozialen Medien.

Hinweis

Bitte nennen Sie uns bei der Anmeldung die Internetadresse Ihrer Apotheke und geben Sie an, welche Social-Media-Plattformen Sie bereits nutzen.

Christian Hutter

Christian Hutter

Christian Hutter ist Journalist und Marketing-Coach. Im Gesundheitssegment hat er sich auf die Themen Online-Marketing und Social Media spezialisiert. Er ist Autor zahlreicher Artikel, unter anderem in „beraten&verkaufen – Das Apotheken-Fachmagazin der Thomae Akademie“ und in dessen Nachfolger „selfmedic – Das Beratungsmagazin".

Weitere Seminarinformationen

Zielgruppe Apotheker/-innen, Filialleiter/-innen, PTA, PKA
Dauer 1 Tag: 9.30 – 16.30 Uhr
Kostenbeteiligung 295,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 19 % MwSt., inkl. Seminarleitung, Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen

Termine

TerminOrtAnmerkungHotel
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.