Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken Sanofi
Menü

pia-Session 2019

Kunden sind verschieden und manchmal ist der Umgang mit Ihnen nicht immer leicht. Sicher haben Sie auch schon Situationen am HV erlebt, in denen Sie unsicher waren. Mit den richtigen Schlüsselwörtern und dem entsprechenden Auftreten überzeugen Sie auch den kritischsten Kunden von Ihrer Fachkompetenz. Und mit ein paar „Zaubersätzen“ und positiver Kommunikation können Sie sogar Zusatzempfehlungen platzieren – immer sympathisch und kompetent.

Inhalte im Überblick

Tipps zur passenden Beratung für jeden Kundentyp und für Zusatzempfehlungen erhalten Sie in der pia-Session. Erleben Sie spannende 2,5 Seminartage mit Kollegen und Kolleginnen aus ganz Deutschland. Das bedeutet: mehr Zeit für wertvolles Wissen aus dem Neuromarketing. Und auch mehr Zeit für Ihren Erfahrungsaustausch untereinander.

Neben der Indikationsschulung rund um pharmazeutische Highlights und Neuerungen bekommt der Themenblock Neuromarketing in diesem Jahr mehr Gewicht. Was treibt das Verhalten Ihrer Kunden an und wie können Sie darauf reagieren? Lassen Sie sich von den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung inspirieren – und inszenieren Sie Werbung, Aktionen und das gesamte Marketing danach. Erfahren Sie, welche Marketingmaßnahmen tatsächlich Erfolg bringen und von welchen Sie sich getrost verabschieden können. Die praxisnahen Tipps der Referenten lassen sich direkt in Ihrer Apotheke umsetzen.

Erfahrungsaustausch ist wichtig. Daher bleibt an den Seminartagen genügend Zeit, sich mit den Kollegen und Kolleginnen zu unterhalten. Lernen Sie andere PTA und PKA aus ganz Deutschland kennen und verbringen Sie gemeinsam eine spannende Zeit. Für noch mehr Fachwissen, Motivation und Spaß im Apothekenalltag.

Tag 1: Kommunikation und Beratung mit Kirsten Hien und Beate Löffler
  • Pharmazeutische Highlights und Neuigkeiten in der Selbstmedikation: So machen Sie Ihre Kunden auf die neuesten Trends aufmerksam
  • Zusatzempfehlungen durch das Zusammenstellen von Therapiepaketen: So wirken Sie dabei sympathisch und kompetent
  • Die wichtigsten Kundentypen in der Apotheke: So gehen Sie am besten mit den einzelnen Kunden um

Tag 2 und 3: Neuromarketing mit Robert Jansen
  • Bewusstsein und Unbewusstsein: So entscheiden Ihre Kunden
  • Motive kennenlernen: So steuern Sie das Verhalten der Kunden
  • Nachhaltige Werbewirkung und maximalen Markenerfolg erzielen

Seminarnutzen

Kehren Sie mit wertvollen Tipps zurück in die Apotheke. Nach der pia-Session fühlen Sie sich sicherer bei der Beratung am HV – egal, wer vor Ihnen steht. Das erfahrene Referenten-Team zeigt, welche Marketing-Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, um Ihre Kunden zu erreichen. Sie lernen, worauf es bei der Umsetzung von Werbeaktionen ankommt – mit praxisnahen Beispielen, um direkt loszulegen. Tipp: Teilen Sie Ihre Erkenntnisse über Neuromarketing und Zusatzempfehlungen mit Ihren Kollegen und Kolleginnen und wirken Sie so am Erfolg Ihrer Apotheke mit.

Beate Löffler

Beate Löffler

Beate Löffler ist Apothekerin mit langjähriger Berufserfahrung in der öffentlichen Apotheke. Neben ihrer Offizintätigkeit ist sie Kompetenztrainerin für fachliche Fortbildungen sowie Kommunikationstrainings.

Kirsten Hien

Kirsten  Hien

Kirsten Hien ist Apothekerin und seit vielen Jahren tätig im Bereich Coaching, Beratung und Training von Apothekenteams. Sie führt zahlreiche Seminare mit den Schwerpunkten pharmazeutische Praxis, Kommunikation und Verkauf durch.

Robert Jansen

Robert Jansen

Der selbstständige Wirtschaftspädagoge Robert Jansen bietet seit vielen Jahren Seminare für Apotheken im Bereich Kommunikation und Marketing an.

Weitere Seminarinformationen

Zielgruppe PTA, PKA
Dauer 2,5 Tage. 1. Tag: 9.00–16.00 Uhr; 2. Tag: 9.00–16.30 Uhr; 3. Tag 9.00–13.00 Uhr
Kostenbeteiligung

695,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 19 % MwSt., inkl. Seminarleitung, Seminarunterlagen, Übernachtung und Vollverpflegung

Termine

TerminOrtAnmerkungHotel
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.