Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken
Menü

Optimales Backofficemanagement (Dialog-Seminar)

Was macht ein gutes Backofficemanagement aus, an was muss man denken, welche Kennzahlen (wie LUG) muss man kennen, damit der Arbeitsprozess möglichst effektiv und erfolgreich ist? Durch das Wissen und die Erfahrungen der einzelnen Teilnehmer lassen sich individuell Anpassungen für die eigene Arbeitsweise im Backoffice der Apotheke finden. Die Gruppe entwickelt gemeinsam einen zukunftsweisenden Arbeitsprozess, der sich in bestehende Prozesse integrieren lässt und auch neuen Mitarbeitern der Apotheke einen schnellen Zugang bietet. Die richtigen Methoden des Zeitmanagements spielen zum Beispiel für das Management im Backoffice einer Apotheke eine entscheidende Rolle.

Inhalte im Überblick

  • Ist-Soll-Abgleich Backofficemanagement
  • Best practice – Austausch der besten, bewährtesten Vorgehensweisen, Arbeitsabläufe und Tricks zum zum Backoffice der Apotheke
  • Methoden des Zeitmanagements
  • Unterschiedliche Persönlichkeiten – unterschiedliche Zeittakte
  • Störfaktoren erkennen und beheben
  • Arbeitsprozess gestalten und Entwicklung der Effizienzsteigerung für die Apotheke
  • Einsatz neuer Arbeitsabläufe und Optimierung bis zur Perfektion

Seminarnutzen

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns und weiteren Experten innerhalb dieser ERFA-Gruppe ein hocheffizientes Management für das Backoffice der Apotheke. Durch den Austausch der besten Vorgehensweisen und Arbeitsabläufe konzipieren wir Stück für Stück den effektivsten Arbeitsprozess für Ihre Apotheke. Gleichfalls achten wir darauf, dass dieser Prozess übertragbar ist auf aktuelle Mitarbeiter und neue Teammitglieder schnell eingearbeitet werden können.

Hinweis

Die „Dialog-Seminar“-Gruppen finden online statt und werden via Zoom abgehalten. Dazu benötigen Sie einen Computer mit Kamera, ein Mikrofon und am besten ein Headset.
Durch Kauf des Auftakt-Termins (ganz unten auf dieser Seite) sind Sie automatisch für sämtliche Folgetermine des Dialogseminars teilnahmeberechtigt.

Weitere Seminarinformationen

Zielgruppe PKA/PTA
Kostenbeteiligung 795,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.