Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken Sanofi
Menü

Gewinnbringend einkaufen für Apotheken

Einkaufsoptimierung hat wenig mit Preisdrückerei zu tun. Es handelt sich mehr um eine strategische Aufgabe. Ein erster Schritt ist die Herstellung von Transparenz in dem oft unüberschaubaren Dickicht der Warengruppen und Lieferbeziehungen. Dann gilt es, ein Augenmerk auf die Konditionen, die Verbesserung der Warenwirtschaft und die Kennzahlen zu legen.

Inhalte im Überblick

  • Welche Bedeutung haben die Einkaufskonditionen für den Gewinn?
  • Wie sehen die aktuellen Einkaufskonditionen aus?
  • Was kann man zwischen den Zeilen einer Großhandelsrechnung lesen?
  • Wann lohnt sich der Direktkauf und wann der Großhandelsbezug?
  • Großhandels-Controlling mit Excel-Tabellen
  • Mit welchen Kennzahlen steuert man die Warenwirtschaft erfolgreich?

Seminarnutzen

Sie lernen anhand konkreter Beispiele und mithilfe von Excel-Tabellen die effektiven Einkaufskonditionen zu berechnen und das Optimierungspotenzial in der Warenwirtschaft auszuschöpfen. Sie verbessern den Einkauf und erhöhen den Erfolg der Apotheke. Da Sie den Hintergrund von Einkaufskonditionen kennen, können Sie ab sofort besser argumentieren und vor allem optimal verhandeln.

Dr. Wolfgang Franzen

Dr. Wolfgang Franzen

Der selbstständige Diplom-Kaufmann Dr. Wolfgang Franzen ist Spezialist für Betriebswirtschaft und Kostenmanagement in der Apotheke.

Weitere Seminarinformationen

Zielgruppe Apotheker/-innen, Filialleiter/-innen, PTA,PKA, Einkäufer
Dauer 1 Tag: 9.30 – 16.30 Uhr
Kostenbeteiligung

295,– Euro pro Teilnehmer zzgl. 19 % MwSt., inkl. Seminarleitung, Seminarunterlagen, Kaffeepause

Termine

TerminOrtAnmerkungHotel
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.