Das Informations- & Fortbildungsportal für Apotheken
Menü

Modul 4: Moderne Antikoagulationstherapie - Praxiswissen für die Apotheke

Rahmenvertrag: Vom Rezeptblock des Arztes zur Abgabe in der Apotheke – Freiräume nutzen und Retaxationen vermeiden


Störer FB-Punkt

Der Arzt hat ein Präparat verordnet. Unter der gleichen Bezeichnung erscheinen in der Datenbank eine ganze Liste von Arzneimitteln. Was darf ich abgeben? In welchen Fällen ist eine Rücksprache mit dem Arzt notwendig? Wann droht eine Retaxation? Am Beispiel von Enoxaparin werden in dieser Live-Online-Fortbildung die aktuellen Vorgaben des Rahmenvertrags zur Arzneimittelabgabe erläutert. Besprochen werden die Bedeutung von Rabattverträgen und Open-House-Verträgen, 4G-Regelung und Preisanker, die Vorgaben zur Abgabe von Importarzneimitteln und die Bewertung von Apothekenabgabepreisen für die Arzneimittel-Auswahl. Auf welcher Grundlage verordnet der Arzt? Welche Kriterien sind für die Entscheidung in der Apotheke wichtig? Wie nutze ich meine Auswahl in der Kommunikation gegenüber dem Kunden? Zum Abschluss werden wichtige Hinweise bei der Abgabe und praxisrelevante Tipps besprochen.

Inhalte im Überblick

  • Rahmenvertrag
  • Rabattverträge, 4G-Regelung, Preisanker
  • Generischer Markt, Importmarkt
  • Auswahlmöglichkeiten und Entscheidungskriterien
  • Kommunikation mit dem Kunden: Vorteile vermitteln, Compliance fördern
  • Sicherheit bei der Anwendung und Praxistipps bei der Abgabe

Nutzen

In dieser Live-Online-Fortbildung wird Schritt für Schritt gezeigt, welche Regelungen bei der Auswahl eines verordneten Arzneimittels zu beachten sind, welche Freiräume man nutzen kann und wie man Retaxationen vermeiden kann.

Die Parteien bestätigen, dass mit der Teilnahme an der Veranstaltung keinerlei Einfluss auf Umsatzgeschäfte, insbesondere Beschaffungsvorgänge/Preisgestaltungen des Teilnehmenden genommen wird und auch keinerlei diesbezügliche Erwartungen bestehen.

Leitung

Andrea Späth

Andrea Späth

Andrea Späth ist Apothekerin mit Industrieerfahrung in Marketing und Vertrieb, Referentin für die Bayerische Landesapothekerkammer und für Ärztefortbildungen, Trainer und Coach für Apothekenteams und tätig in der Offizin.

Weitere Informationen

Zielgruppe Apotheker/-innen und PTAs
Dauer 20.00 – 21.00 Uhr (60 Min.)
Kostenbeteiligung

Diese Live-Online-Fortbildung ist für Sie kostenlos.

Termine: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus

Bitte wählenTerminAnmerkung

Modul 1

Thrombosen: Physiologie und Pathophysiologie der Blutgerinnung, Grundlagen der Antikoagulation
Zertifiziert mit 1 Fortbildungspunkt für Apotheker/innen und PTA.

Jetzt buchen

Modul 2

Thromboseprophylaxe, Herzinfarktnachsorge, Schlaganfallrisiko – Wann verordnet der Arzt was?
Zertifiziert mit 1 Fortbildungspunkt für Apotheker/innen und PTA.

Jetzt buchen

Modul 3

Praxiswissen für die Apotheke zu biologisch/biotechnologisch hergestellten Originalpräparaten, Biosimilars und Importarzneimitteln
Zertifiziert mit 1 Fortbildungspunkt für Apotheker/innen und PTA.

Jetzt buchen
Sie. Wir. Und Ihre Apotheke.